Kissen

Diese beiden Kissentop habe ich Euch noch nicht gezeigt.

IMG_0017

IMG_0021

IMG_0019

IMG_0020Die beiden warten seit langer Zeit auf ihre Ferigstellung. Die Anleitung dafür stammt von Patch Yard. Sobald ich Zeit habe werden die Kissen noch mit einer Decke ergänzt. Ich hoffe ich kann Euch bald mal die fertigen Kissen zeigen.

LG

Sandra

Advertisements

Der Herbst ist da!

So heißen die zwei kleinen Wandhänger die ich als Materialpackung beim Naezentrum Heidelberg bestellt habe.

IMG_0005

IMG_0006

IMG_0007

 

 

Ich habe dabei zum ersten mal mit Kumpelvlies gearbeitet und das hat mir wirklich gefallen. Leider streikt gerade die gute Kamera deshalb sind die Fotos so schlecht, aber sobald sie wieder geht werde ich die Fotos gegen bessere austauschen.

LG

Sandra

Edit: Wie versprochen habe ich die Fotos ausgetauscht.

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und fröhliche Feiertage mit Euren Lieben.

Und bevor es jetzt gleich in die Kirche geht, zeige ich Euch noch schnell wie weit ich bei meinem Langzeitprojekt schon (erst) gekommen bin.SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Und jetzt laßt das Christkind schön kommen.

LG

Sandra

Fensterdeko

Diese Sternenketten wollte ich Euch noch zeigen, ich hatte sie an zur Weihnachtszeit an meinen Fenstern.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA SAMSUNG DIGITAL CAMERA SAMSUNG DIGITAL CAMERA SAMSUNG DIGITAL CAMERADie Sterne sind mit der Bis Shot aus Filz ausgestanzt. Dann habe ich die Sterne mit durch verschiedene Perlen miteinander verbunden. Für nächtes Jahr werde ich mir noch ein Paar der Ketten machen, damit ich alle Fenter damit schmücken kann.

LG

Sandra

Stern oder Schneeflocke?

Diesen Dekohänger habe ich bei Stempeleinmaleins entdeckt und ihn nun endlich auch mal ausprobiert.

Was meint Ihr ist es ein Stern oder eine Schneeflocke?

Aber eigentlich ist das ja auch egal, ich finde den Dekohänger sehr schön und er ist auch schnell gemacht.

LG

Sandra

Als Deko eine Schneekugel

Vor einiger Zeit habe ich im Buttinette-Katalog Schneekugeln entdeckt die man dann selbst mit einem Bild gestalten kann. Davon habe ich mir gleich 3 Stück bestellt, und jetzt bin ich auch endlich dazu gekommen mal eine zu gestalten.

Hier rieselt gerade der Schnee herab.Und hier noch einmal ohne Schnee, damit Ihr die Bilder besser erkennen könnt.

Für die Schneekugel habe ich von Magnolia eine kleine Mini-Tilda und den Mini-Küchenschrank benutzt. Auf der anderen Seite der Kugel habe ich den Muffin als normal großen Stempel benützt und dann mit Polychromos koloriert.

Die Schneekugel passt zu diesen Challenge´s:

Kreative Stempelfreunde  Thema „Alles geht nur keine Karte“

Stempelträume Thema „Inspiriert durch einen Song“, ich habe mich für das Lied „Backe, backe Kuchen“ entschieden 🙂

LG

Sandra

Serviettenring und Tischkarte

Heute habe ich für Euch diesen Serviettenring mit passender Tischkarte.

Papier, Halbperlen, Band und Wellenkreisstanze sind von Stampin up. Der Stempel von Magnolia wurde mit Stanz on gestempelt und mit Polychromos koloriert. Die Blätter und den Rand habe ich mit der Big Shot und Magnolia Stanzen gemacht. Die Papierblumen sind mit Glimmer Mist eingefärbt.

Der Serviettenring passt zur Challenge Bastelmuehle mit dem Thema „Alles, nur keine Karte“.

LG

Sandra


Blume zu Oma`s Geburtstag

Die letzten beiden Tage hatte ich leider keine Zeit um Euch was zu zeigen. Gestern war ich den ganzen Tag in Ulm unterwegs und am Sonntag hat meine Oma ihren Geburtstag gefeiert. Zum Geburtstag hat sie eine Orchidee und die Karte aus dem letzen Beitrag bekommen, dazu hat mein 4-jähriger (mit meiner Hilfe) diese Blume gebastelt.

Die Anleitung für diese tolle Blume habe  ich bei Daniela gefunden und war total begeistert. Sie ist nicht schwer zu machen und sieht einfach klasse aus. Ich denke das bald ein ganzer Strauß dieser Blumen in meinem Wohnzimmer stehen wird.

LG

Sandra

Challenge Allways Something Creative

Auf dem Blog von allways something creative gibt es gerade eine Challenge mit dem Thema Blumen. Und bei dem schönen Wetter das wir gerade haben musste ich einfach dieses blumige Windlicht machen.

Ich habe mit Stanz on den Elefanten und die Ranken (von Magnolia) auf Vellum gestempelt und dann mit Polychromos koloriert.  Den gelben Cardstock habe ich mit der Häkelbodürenstanze von Stampin up gestanzt, ebenso das Vellum an der oberen Seite.  Die Blumen habe ich mit Glimmer Mist eingefärbt, auf das Vellum geklebt und dann mit kleinen Halbperlen von Stampin up verziert. Dazu habe ich mit der Big Shot noch ein paar kleine Schmetterlinge ausgestanzt und aufgeklebt. Dann das ganze noch an den Rändern zusammengeklebt und fertig.

Das kleine Windlicht hat einen Ehrenplatz auf meiner Fensterbank bekommen.

LG

Sandra

Blütenkugel aus Stampin up Papier

Heute möchte ich Euch diese Blütenkugel zeigen.

Die Blütenkugel ist aus Desingpapier von Stampin up gefertigt und hat ein passendes Band um sie aufzuhängen. Die Anleitung habe ich mal irgendwo im Internet entdeckt und hab sie jetzt ausprobiert. Es dauert ganz schöne lange bis man jedes Blütenblatt gefaltet hat und bis dann endlich alles zusammengeklebt ist. Aber wie Ihr sehen könnt hat sich die Arbeit gelohnt.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Dienstag.

LG

Sandra

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 10 Followern an

Blog Stats

  • 75,670 hits