Geschenk zur Geburt

Ich habe im Internet vor einiger Zeit eine tolle Anleitung für Babyschuhe aus Papier gefunden, leider weiß ich nicht mehr wo. Diese Schuhe zieren nun das Geschenk für meine Schwägerin, die vor einiger Zeit eine kleine Tochter bekommen hat.

Ich finde die Schuhe so süß und sie sind auch ganz einfach zu machen. Das Geschenk habe ich mit Seidenpapier eingepackt, die Blumen sind mit dem Stanzer von Nellie Snellen gestanzt und das Spitzendeckchen ist eine Stanze von Cheery Lynn Designs.

Advertisements

30. Geburtstag

Seit Gestern steht vor meinem Alter jetzt auch eine 3 und ich habe mit meiner Familie ein wenig gefeiert. Meine Mama hat mich mit diesem Kuchenherz überrascht.

Ich liebe Erdbeerkuchen und habe mich sehr gefreut. Außerdem habe ich noch diesen schönen Blumenstrauß bekommen.

Sind die nicht wunderschön?

Ich selbst habe auf wunsch meines ältesten Sohnes am Morgen noch diesen Kuchen gebacken.

Diesen Kuchen könnt Ihr auch ganz einfach nachmachen, denn es ist eine Backmischung. 🙂

Um meinen 30. Geburtstag auch mit Euch zu feiern werde ich ein Blog-Candy machen, was es zu gewinnen gibt und was Ihr dafür tun müsst erfahrt Ihr heute Abend.

LG

Sandra

Mein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk

Heute gibt es von mir nichts kreatives zu sehen, sondern ich zeige Euch mein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk das ich mir selbst geleistet habe.

Wie Ihr seht habe ich mir die Cinch V2 gekauft und dazu natürlich gleich Spiralbindungen und Graupappe, damit ich dann auch gleich loslegen kann. 🙂

Außerdem habe ich von Gabi (Stempeltante) diesen wunderschön gestalteten Notizblock geschenkt bekommen.

Noch einmal vielen Dank liebe Gabi, der Block gefällt mir sehr gut und wird bei mir sicher oft benutzt werden. Ich kann nur allen einen Besuch auf Gabi´s Blog empfehlen, denn sie macht wirklich tolle Sachen.

Jetzt wünsche Euch noch einen schönen ruhigen und erholsamen Abend.

LG

Sandra

Ein Geschenk für mich

Dieses kleine Kärtchen habe ich von Birthe von „Schönes für Dich bekommen“.

Bei dem Kärtchen waren auch noch zwei Merci Petits dabei, die sich gleich mein Sohnemann geschnappt hat 😉

Zur Zeit komme ich leider gar nicht zum bloggen oder dazu Eure Blogs zu besuchen. Erst waren die Kinder krank und mein Mann muss länger arbeitet und kommt erst spät nach Hause. Und Morgen ist schon der letzte Kindergartentag und dann geht´s daheim drunter und drüber, wenn mein 4 jähriger zu viel Zeit hat. Deshalb werde ich für die nächsten 3-4 Wochen Ferien machen und meinen Blog so lange still stehen lassen.

Ich hoffe ich komme in den Ferien ein bisschen zum basteln, die Sachen zeige ich Euch dann wenn die Ferien vorbei sind.

Ich wünsche Euch allen auch noch schöne Ferien und hoffentlich spielt auch das Wetter mit.

 

LG

Sandra

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 10 Followern an

Blog Stats

  • 75,670 hits