Boxen für Notizzettel und Stifte

Heute habe ich mal wieder Notizzettelboxen gemacht, weil mir für`s Büro noch welche gefehlt haben.SAMSUNG DIGITAL CAMERA

SAMSUNG DIGITAL CAMERAWie Ihr sehen könnt benutze ich eine davon für meine Stifte. Auf die Rückseite der Boxen habe ich kleine Magnete angeklebt damit sie an der Magnetwand halten.

PS: Schaut doch mal bei Silke vorbei, dort gibt es ein tolle Candy zu gewinnen.

LG

Sandra

Notizzettelbox für meine Scheren

Heute habe ich mal wieder eine Notizzettelbox gebastelt, aber diesesmal bewahre ich darin meine Scheren und Stifte auf.

Auf der Rückseite der Box habe ich Magnete angebracht damit sie an meiner Magnetwand hält. Die Eule auf der Box habe ich mit dem Stanzer von Stampin up gemacht.

Ich hoffe Ihr genießt das schöne Wetter genau wie ich.

LG

Sandra

Noch eine Notizzettelbox

Meine Eltern wollten auch eine Notizzettelbox haben, die sie an ihrem Kühlschrank anbringen können. Deshalb habe ich noch eine gemacht.

Hier habe ich die Piratenkatze von Lelo-Design verwendet. Die Bordüre wurde mit einem Stanzer von Stampin up gemacht. Auf der Rückseite habe ich wieder Magnete angebracht, damit die Box am Kühlschrank haften bleibt.

LG

Sandra

Notizzettelbox

Für meine Magnetpinnwand habe ich diese Notizzettelbox gemacht, nun sind die Zettel endlich vor meinem mittleren Sohn in sicherheit. 😉

Auf der Rückseite der Box habe ich Magnete angebracht, damit sie auf meiner Pinnwand auch hält. Der kleine Drache ist von Lelo-Design, die Blumen sind wieder mit dem Stanzer von Nellie Snellen gemacht und die Bordüre habe ich mit einem Stanzer von Fiskars gestanzt. Das Designpapier gefällt mir besonders gut, es ist von Magnolia aus der Prince & Princesses Kollektion.

Danke für Eure vielen lieben Kommentare, darüber freue ich mich immer sehr.

LG

Sandra

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 9 Followern an

Blog Stats

  • 74,771 hits