Noch eine kleine Kerze

Ich möchte Euch noch eine Kerze zeigen.

Hier habe ich den kleinen Drachen von Lelo-Design verwendet. Die Stanzen sind beide von Magnolia, ebenso das Designpapier aus dem die Blume und die Bordüre gemacht wurde.

Mit meiner Kerze nehme ich an der aktuellen Challenge von Stamp with fun „Lieblingsfarben“ und Paperminutes „Neuester Stempel“ teil.

Heute hat der Postbote meine neue Cricut Expression 2 gebracht. Als ich das Gerät im Fernsehen gesehen habe war ich ganz begeistert und habe sie mir gleich bestellt. Nun hoffe ich das sie auch genauso schön ausschneidet wie ich es gesehen habe, und natürlich das ich damit umgehen kann. Sobald meine Kinderlein jetzt dann versorgt sind und schön schlafen werde ich sie mal ausprobieren und Euch dann morgen erzählen wie es geklappt hat.

LG

Sandra

Lelo Kerze

Ich habe mal wieder eine Kerze bestempelt, dafür habe ich diesesmal einen Schneckenstempel von Lelo-Design genommen.

Die Grasstanze ist von Magnolia und die Stanze mit den niedlichen Pilzen von C. C. Designs. Die Schnecke habe ich auf Seidenpapier gestempelt, dann mit Polychromos koloriert und mit dem Heißluftföhn mit der Kerze verschmolzen. Die Anleitung dafür habe ich bei Stempeleinmaleins gefunden.

Ich wünsche Euch noch einen schönen sonnigen Dienstag.

Sandra

Hexenkerze

Passend zur Balisa-Challenge mit dem Thema „Märchen“ habe ich noch eine Kerze bestempelt, dieses mal mit einer kleinen Tilda-Hexe.

Die kleine Tilda ist eine meiner neuen Stempel die gerade erst angekommen sind und ich liebe dieses Motiv. Eigentlich sieht man diese Tilda ja eher zu Halloween, aber ich finde sie passt auch super zu Fasching. 😉

Nun werde ich mich auf Namessuche für mein kleines Baby machen, das Ende Februar zur Welt kommt. Ich finde es so schwer einen schönen Namen zu finden und deshalb habe ich immer vor mir hergeschoben, aber nun wird es langsam Zeit. Wer will kann mir ja ein paar Namensvorschläge machen, vielleicht ist da ja der passende dabei.

LG

Sandra

Kerze mit Special Tilda

Ich habe doch bei Judith die tolle Special Tilda mit den kleinen Herzchen gewonnen, und da hab ich mir gedacht das die Süße auf einer Kerze bestimmt nett aussehen würde. Hier also meine bestempelte Kerze:

Ich finde die Kleine so süß, es lohnt sich auf jeden Fall sich dieses Stempelchen zu kaufen. 🙂 Und natürlich passt sie auch ganz hervorragend zum Valentinstag am 14. Februar.

Nun werde ich noch ein paar Stempel montieren, denn meine Bestellung von „Simon says stamp“ ist schon angekommen. Natürlich werde ich Euch in den nächsten Tagen dann ein paar gebastelte Werke mit den neuen Stempeln zeigen.

LG

Sandra

Kerzen mit der süßen Tilda

Heute zeige ich Euch noch 2 Kerzen die ich mit zwei süßen Tildas bestempelt habe.

Ich habe die Motive auf elektrische Echtwachskerzen gestempelt, da ich wegen meiner Kinder keine richtigen Kerzen in der Wohnung habe. Auf dem unteren Bild kann man erkennen das die Kerzen einen Farbwechsler haben, was ich sehr schöne finde.

Die Anleitung für´s bestempeln der Kerzen habe ich von Stempeleinmaleins.

Challenge Stempel-Magie Lieblingsfarben: Meine Lieblingsfarben sind zur Zeit Blau und Lila.

Ich hoffe meine Kerzen gefallen Euch ein bisschen, und natürlich würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen.

LG

Sandra

Ein paar Teelichter

Zur Zeit bestemple ich sehr gerne Kerzen und Teelichter und deshalb gibt es heute auch ein paar Teelichter zu sehen.

Wie Ihr seht sind nicht nur Weihnachtliche Motive dabei. Ich habe dieses mal nicht auf eine Serviette sondern auf Seidenpapier gestempelt, damit ich die Motive auch kolorieren kann.

Ich hoffe Ihr habt alle einen guten Start in die neue Woche und ein schönes gruseliges Halloween.

LG

Sandra

Es wird Weihnachtlich

Heute habe ich mal begonnen ein paar große Teelichter zu bestempeln.

Die Stempel sind von Stampin up aus dem Set „Delightful Decorations“ und dem Einzelstempel „Dasher“. Ich finde es schön das die Teelichter so schnell fertig sind und man dadurch ruckzuck ein tolles Mitbringsel hat.

Nur schade das ich wegen meiner kleinen Kinder zu Hause keine richtigen Kerzen aufstelle, sondern nur die elektrischen. Aber in der Vor-Weihnachtszeit wird abends beim Gutenachtgeschichte lesen immer eine echte Kerze angezündet, so das wenigstens dann die Kerzen und Teelichter zum Einsatz kommen.

LG

Sandra

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 9 Followern an

Blog Stats

  • 74,771 hits